Telefon: +385 43/335-330, GSM: +385 91 61 99 466, Email: info@maletic.eu

Entfernen von Tätovierungen

Das Tätovieren ist eine Methode , bei der in die tiefen Hautschichten Farbe bzw. Pigment eingetragen wird. Nachdem die ästhetischen Vorstellungen vom Leben oder von der Mode verändert werden, folgt ihre Beseitigung. Zu diesem Zweck werden verschiedene Methoden der kleinen Chirurgie angewandt, abhängig von der Grösse und Tiefe der Tätovierung. Für die kleineren Flächen wird Exzision mit der direkten Wundenabdeckung nach der Beseitigung angewandt, oder mittels Lappen. Für die grösseren Flächen wird die Hautschicht mit einem besonderen Messer entfernt. ( Tiersch ).

Anästhesie

Kleine chirurgische Eingriffe werden gewöhnlich unter örtlicher Betäubung ambulant vorgenommen. In dem postoperativen Verlauf ist Verbinden notwendig. Die Fäden werden 5 – 8 Tage nach dem Eingriff herausgezogen, abhängig von der Stelle.

Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Konsultation!

Wir bieten professionelle Beratung und besten Service.